Grundstück

Der Wildschafeplatz Euskirchen liegt abgelegen zwischen Feldern und Wiesen in Euskirchen Oberwichterich.

Mit seiner Größe von fast 10.000 Quadratmetern bietet er jede Menge Platz für die wolligen Vierbeiner und ihre Besucher. Eingezäunt mit 1,80 Meter hohem, engmaschigen Wildzaun sind sie sicher geschützt.

Das Grundstück ist weitgehend naturbelassen und bietet daher jede Menge natürliche Reize. Dreckig machen ist ausdrücklich erlaubt! Strohhaufen, hohes Gras, Hügel und Wasserstellen lassen das Schäfchenherz höher schlagen.

Der Naturschutz und das Naturerleben ist ein wichtiger Bestandteil des Platzes. Hier sollen Schmetterlinge, Hummeln, kleine Erdbewohner und Vögel weiterhin ihren Lebensraum behalten, daher bleiben Brennnesselfelder, Totholzhecken, Laub und Gestrüppecken auf dem Grundstück bestehen und werden nach und nach durch weitere Bepflanzungen und Bauten ergänzt.

Hier gibt es noch Natur!

In hohem Gras und Gestrüpp finden auch die eher unbeliebteren Tierchen wie Zecken, Milben und Flöhen einen geeigneten Lebensraum. Sie gehören genauso zur Natur wie „Nützlinge“. Das Schafspersonal sollte daher auf festes Schuhwerk und ggf. auf eine lange Hose achten.

Der ca. 200 Quadratmeter große Unterstand mit Hackschnitzelboden bietet sich bei schlechtem Wetter zum Verweilen im halbwegs Trockenen an. Ein Wohnwagen und weitere gemütliche Sitzmöglichkeiten stehen für einen netten Plausch mit Freunden bereit. Für das menschliche Geschäft ist eine Komposttoilette vorhanden.

Ausstattung

Grundstück

Baumbestand als Schattenfläche für den Sommer, zwei Wasserstellen, Strohhaufen, Schaukel, Zerrtau, wechselnde Untergründe (Wiese, Gestrüpp, Stroh, Sand), verschiedene Outdoorsitmöglichkeiten zum Picknicken und gemütlich Beisammensitzen

Parkmöglichkeiten

Das Parken ist direkt vor oder auf dem Grundstück möglich.